Aktuelle Veranstaltungen und Termine

40. Kindersachenflohmarkt

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken langsam aber merklich, Herbst und Winter tl_files/themes/dksb/download/drachen leine flohmarkt.pngnahen. So langsam müssen die Sommersachen in die Kisten gepackt werden. Doch ach, wo so schnell Handschuhe, Winteroverall und dicke Pullover für die Kinder hernehmen?

Hier schafft der Dt. Kinderschutzbund KV Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e.V. Abhilfe. Am Samstag, den 10.09.2016 findet in der Zeit von 9-12 Uhr der Kindersachenflohmarkt des Kinderschutzbundes im den Räumen der Parksäle (Dr.-Friedrichs-Straße 25, 01744 Dippoldiswalde) statt.

Hier haben alle Besucher und Besucherinnen die Möglichkeit in über 70 Ständen gut erhaltene gebrauchte Kindersachen sowie Kinderspielzeug gegen angemessene Preise zu erwerben.

 

Standanmeldung:

Platzt Ihr Kleiderschrank aus allen Nähten und Sie wissen nicht wohin mit den eigentlich noch gar nicht abgetragenen Sachen? Dann kommen Sie am 05.09.2016 um 19.00 Uhr zur Standnummernvergabe ins Familienzentrum des Deutschen Kinderschutzbundes, Weißeritzstr. 30, 01744 Dippoldiswalde. Die Plätze sind begehrt, nur am Montag können Sie sich persönlich einen Stand gegen eine Gebühr von 8€ sichern. Anmeldungen per Telefon oder E-Mail sind aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich. Pro Person kann vorerst nur ein Stand ausgegeben werden. Sind am Ende noch Standnummern übrig, werden diese weiter vergeben.

 

Aufgrund der Erfahrungen der letzten Jahre möchten wir darauf hinweisen, dass die Standanmeldung erst 19 Uhr beginnt. Frühes Kommen sichert gute Plätze.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an josefine.schuhmacher@kinderschutzbund-soe.de oder 03504 600960.

 

Wir freuen uns auf Sie und einen weiteren bunten Kindersachenflohmarkt!

 

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Kinderschutzbundes

Informationsabend für werdende Eltern am 14.09.2016

Das Familienzentrum des Deutschen Kinderschutzbundes KV SOE e.V. veranstaltet in Kooperation mit dem Projekt „Herzlich Willkommen im Leben“ des Landratsamtes Pirna und der Familienberatungsstelle der Diakonie Dippoldiswalde am 06.04.2016, 18.00 Uhr, einen Informationsabend für werdende Eltern.

 

Die Teilnahme ist kostenfrei, um Anmeldung bis 13.09.2016 wird gebeten.

 

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Der Sommer naht, unser Ferienprogramm ist da

Liebe Kinder, liebe Eltern,

auch in diesem Jahr haben wir ein abwechslungsreiches Sommerferienpogramm. Wir freuen uns schon.

 

1.     Ferienwoche (Kosten 3,50 €/ Tag): Vorbereitung Kinderstadt

Montag, 27.06. bis Donnerstag, 30.06. – 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

keine begrenzte Teilnehmerzahl, ab 7 Jahre

Vormittags Vorbereitungen der Kinderstadt

(Unterstützung beim Malen, Schmücken, Basteln, Bauen usw.)

Nachmittags Aktivitäten/ Ausflüge in der Umgebung je nach Wetterlage

(zum Wasserspielplatz, in die Dippser Heide, nach Paulsdorf Eis essen, Spielen auf Böhm’s Wiese)

 

Teilnahmeerlaubnis hier.

 

2.     Ferienwoche (Kinderstadt 25,00 €/ Woche)

Montag, 04.07. bis Freitag, 08.07. – 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr (Frühbetreuung ab 8 Uhr und Nachmittagsbetreuung bis 16 Uhr möglich)

 

Anmeldungen am 30.05., 06.06. sowie 13.06. 15.00 Uhr bis 18.30 Uhr, ab 7 Jahre

 

KidsWorld -Dipps ist eine Stadt nur für euch!

Hier könnt ihr bestimmen, wo es langgeht.  Arbeiten, Geld verdienen, Geld ausgeben, Bürgermeister werden und  studieren, alles ist möglich. Das Gelände des Dt. Kinderschutzbundes wird sich wieder für eine Woche in „KidsWorld-Dipps“ verwandeln.

Weitere Informationen hier.

 

3.     Ferienwoche (3,50 €/ Tag)- gesunder Lifestyle

Montag, 11.07. bis Donnerstag, 14.07. – 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

keine begrenzte Teilnehmerzahl, ab 7 Jahre

Gesunde Lebensweise wechselt sich ab mit coolen Aktivitäten wie Slacklining, Tanz oder Trommeln

 

Teilnahmeerlaubnis hier.

 

 

4./5. Ferienwoche (Kosten 1,oo €/ Tag)- Das Moosmännl vom Kahleberg und andere Sagen- mit Touch

Montag, 18.07. bis Freitag, 29.07. – 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Anmeldungen notwendig, da begrenzte Plätze, ab 8 Jahre

Wir lesen, hören, malen, spielen, erzählen Sagen unserer Heimat und machen daraus am Tablet und PC Hörspiele und Videos. (Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.)

Ausflüge zum Thema sind auch geplant.

Teilnahmeerlaubnis hier.

 

 

 

„Lesen macht stark: Lesen und digitale Medien“

 

Ein Projekt des Deutschen Bibliotheksverbandes e.V. (dbv)

 

in Kooperation mit der Stiftung Digitale Chancen

im Rahmen von „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“

 

 

6. Ferienwoche: kein offenes Programm

 

Spielen ist ein Kinderrecht! Und Spielen macht vor allem Spaß!

Das Spielmobil ist ein betreuter mobiler Spielplatz und eine Alternative zur konsum-orientierten Freizeitgestaltung. Um für Jung und Alt Bewegung, Spaß und Freude zu bringen, haben wir viele Spiel- und Sportgeräte im Gepäck:

  • Große Spielgeräte: Tretautos, Roller, Pedalos, Stelzen, Einrad, Minibike uvm.
  • Kleine Spielgeräte: Laufeimer, Sprungseile, Bälle, Büchsenschießen, Reifen usw.
  • Fußballkicker, Großes "Vier-gewinnt-Spiel"

Wie kommt man an das Spielmobil?

  • kostenlos nutzen auf Böhm´s Wiesen (Dr.-Friedrichs-Str.) bei schönem Wetter von Mai bis Oktober
  • kostenpflichtig mieten für Kinder-, Sport-, Stadt-, Dorf- Schulfeste oder private Feiern
  • Auf Wunsch Bastelangebote und Kinderschminken

Für Anfragen melden Sie sich einfach bei uns: info@kinderschutzbund-soe.de

 

UNICUS Im Haus der Sinne - Wahrnehmungs- und Bewegungserfahrungen für Babys im ersten Lebensjahr

 

Heranwachsende Babys lernen vorrangig an der Vorbildwirkung der Familie, insbesondere ihrer Eltern. Angesichts dieser Erkenntnis bietet der Deutsche Kinderschutzbund (DKSB) Kreisverband Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e.V. als AOK Plus-Partner im Bereich „Junge Familie – Baby PLUS“ den Babykurs „Unicus - Im Haus der Sinne“ an. In jeder Kurseinheit steht einer unserer Sinne im Mittelpunkt und kann durch unterschiedliche Materialien und Methoden erlebt werden.

 

 

Wir möchten Ihnen und Ihrem Baby Raum und Zeit geben sich mit allen Sinnen zu erleben.
Raum zum gemeinsamen Spielen, Singen, Bewegen und Entspannen,
Raum für erste Erfahrungen mit Materialien und anderen Babys,
Raum zum Kennenlernen und Austausch.
 

fortlaufender Kurs

 

Weitere Informationen oder Anmeldungen

Anfragen bitte per E-Mail an info@kinderschutzbund-soe.de

Herzlich Willkommen zur Eltern-Kind-Gruppe

tl_files/themes/dksb/download/hereinspaziert.png

 

Liebe Mütter, liebe Väter, liebe Großeltern,

 

wir möchten Sie herzlich zu unserer Eltern-Kind-Gruppe einladen. In einer warmen Atmosphäre können Kinder bis 3 Jahre miteinander singen, spielen und basteln. Sie als Eltern oder Großeltern haben die Möglichkeit sich mit anderen Eltern/ Großeltern auszutauschen, beraten, unterstützen und sich gegenseitig zu helfen.

 

Montags, dienstags, donnerstags und freitags von 9.30 bis 11.00 Uhr findet die Eltern-Kind-Gruppe statt.

 

Wir bitten um telefonische Voranmeldung. Eine Schnupperstunde ist gratis, danach kostet eine Fünferkarte 9.00€ und ist 7 Wochen gültig.

 

Auf Nachfrage richten wir Ihnen auch gern weitere Termine ein. Bitte wenden Sie sich an unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

Offener Eltern- Kind Qi Gong Entspannungs- Kurs

 

Dieser Qi Gong Kurs richtet sich an Mütter und Väter, die sich und Ihrem Kind einen Augenblick der Ruhe gönnen möchten. Hinter diesem gemeinsamen Kurs steht ganz einfach, dass sie zusammen mit ihrem Kind die Übungen des Qi Gong erfahren. So können Sie zuhause mit Ihrem Kind oder der Familie die sanften Bewegungen des Qi Gong in Ihren Alltag einbauen und gemeinsam eine bewegte, ruhige Zeit genießen. Qi Gong regelmäßig angewendet fördert die Eigenwahrnehmung, die Konzentration, verschafft innere Ruhe, ist ausgleichend und regt die Selbstheilungskräfte an. Wichtig - es wird eine kleine, gemütliche Gruppe mit max. 4 Eltern mit Kindern sein.

 

Beginn/Ende   

16:30 Uhr bis 17: 30 Uhr   (Tag erfahren Sie nach der Anmeldung)

Kurseinheiten: einmal im Monat

Kursgebühr      15,00 €/ Kurs

Wo  Familienzentrum des Deutschen Kinderschutzbundes (Weißeritzstr. 30, 01744 Dippoldiswalde) 

 

Anmeldung per Email oder telefonisch

kontakt@sinnesklang.de oder 0172/ 375 506 6