Elternkurs: Starke Eltern-Starke Kinder ab 23.09.2020

Ein Kind zu erziehen, ist eine bedeutende, komplexe und die wohl schwierigste Aufgabe der Eltern. Unsere Kinder sollen selbstbewusst, kreativ, stark und fröhlich sein. Dazu braucht es starke, sichere und verantwortungsvolle Mütter und Väter, die ihren Kindern Liebe und Zuwendung entgegenbringen. Und die dafür auch Anerkennung, Ermutigung und Unterstützung erhalten.

 

Doch wo können Eltern diese Erfahrungen erhalten?

 

Im Elternkurs „Mehr Lust als Frust im Familienalltag“ hier bei uns im Familienzentrum in Dippoldiswalde (Elternkurs in Anlehnung an „Starke Eltern – Starke Kinder“ des Deutschen Kinderschutzbundes). 

 

Der Elternkurs ist ein Angebot für alle Mütter und Väter, die mehr Freude, Leichtigkeit und zugleich mehr Sicherheit in der Erziehung erreichen möchten. Er unterstützt dabei, unnötige Machtkämpfe mit den Kindern zu vermeiden und den Alltag in fröhlicher und  friedlicher Atmosphäre zu gestalten.

 

Inhalte des Elternkurses sind zum Beispiel:

  • Müssen Eltern perfekt sein und immer alles richtig machen?
  • Wie schaffe ich es in Stress-Situationen gelassener zu reagieren?
  • Wie setze ich sinnvoll Grenzen?
  • Wie schaffe ich es, dass mein Kind mir zuhört?

Ziele:

 

Elternkurse:

* stärken das Selbstbewusstsein von Müttern, Vätern und Kindern

* helfen, den Familienalltag zu entlasten und das Miteinander zu verbessern

* zeigen Wege, um Konflikte zu bewältigen und zu lösen

* bieten Raum zum Nachdenken und zum Austausch mit anderen Müttern und Vätern

* eröffnen Ihnen Chancen, Freiräume für sich selbst zu schaffen und frische Kraft zu tanken

* informieren über allgemeine Erziehungsthemen und über Kinderrechte

 

Und: Die Elternkurse machen einfach Spaß.

 

Der Elternkurs besteht aus 5 Kursabenden von 19-21 Uhr hier im Familienzentrum, Weißeritzstraße 30 in Dippoldiswalde. Die weiteren Termine suchen wir uns nach dem ersten Treffen gemeinsam aus.

 

Die Kursgebühr beträgt 30 € /p. P. und 50 € für Paare

 

Anmeldungen bitte bis zum 16.09.2020. Bitte nutzen Sie dafür den Anmeldebogen. Diesen können Sie während unseren Geschäftszeiten direkt im Familienzentrum abgeben oder per E-Mail an anne.olsen@kinderschutzbund-soe.de senden.

 

Ich würde mich freuen, wenn Sie Lust und Interesse an dieser kleinen Kommunikationsschule entwickeln.

 

Die Kursleiterin des Elternkurses

Anne Olsen